subbelmusik.de

Alles rund um Computermusik
XML Feed


01
Okt

Re…

Mensch, ist ja schon echt ein Weilchen her, dass sich hier was tat. Wer schlau war hat inzwischen das Feed abbestellt.
Aber es wird sich hier in nächster Zeit wieder einiges tun, aus eigenem Interesse … und ja, es gilt immer noch, meine Lieder sind und bleiben kostenfrei … wer will für den Schrott auch schon bezahlen? ;) Geistiges Eigentum ok, aber jedes Seelenheil sollte frei für Jedermann sein.

Bis dann und ein wohliges Gesinnen.

MfG

Thomas ;)


08
Feb

Test der 2.9.1er

Dat iss’n Test der neuen Version.


30
Sep

Gewinnspiel mit Preiswunsch

Tachchen,

hab eben auf dem Blog meines Siamschns gelesen, dass auf dem Blog der Tauschbörse swapy.de ein Gewinnspiel
veranstaltet wird.
Da das Siamschn aber ja selbst genug Wünsche hat, wird da wohl kaum was für mich abspringen, sofern sie gewinnt. Deswegen mach ich da einfach selber auch nochmal mit, weil ich ja auch so meine eigenen kleinen Wünsche hab :D
Das Gewinnspiel gestaltet sich diesmal aber etwas extravagant. Sonst kennt man es ja, dass man entweder dies oder das gewinnen kann.

Doch hier ist es so, dass man bei allen fünf Preisen entweder einen Amazon-Gutschein wählen kann oder einen selbstgewählten Sachgegenstand im selben Wert des Gutscheins. Da das Gewinnspiel leider schon heute um 0:00 Uhr endet, habe ich mich jetzt auf die schnelle für die Gutscheine entschieden, sodass meine Wunschliste wie folgt aussieht:

  • Preis 1: Amazon-Gutschein im Wert bis 150 Euro
  • Preis 2: Amazon-Gutschein im Wert bis 100 Euro
  • Preis 3: Amazon-Gutschein im Wert bis 75 Euro
  • Preis 4: Amazon-Gutschein im Wert bis 50 Euro
  • Preis 5: Amazon-Gutschein im Wert bis 25 Euro

Ich kenn mich nämlich. Wenn ich jetzt anfange, mir Sachgegenstände rauszusuchen, ist das Gewinnspiel fünfmal vorbei bis ich mich für einen Sachgegenstand endlich entscheiden konnte. :-v

Sollte ich einen der Gutscheine gewinnen, denke ich, dass ich mir mal wieder ein bisschen was für die Leistung meines Rechners investiere, hätte da nämlich Bedarf an einer stärkeren Grafikkarte :-v
Oder eben ein schickes neues Spielchen :D Oder eine neue CPU … Leistung kann ich eigentlich nie genug haben :P

MfG

Thomas


22
Jan

Körper

Hallöchen,

um mal die kleine Vorgeschichte zu erzählen. Es war der 20. Dezember 2007 als ich im vollen Arbeitseifer auf der Maloche etwas anhob … scheinbar in einer völlig ungesunden Haltung und dann noch etwas schweres … nicht, dass ich dieses Gewicht zum ersten Mal angehoben und rumgetragen hätte, nein, dieses ca. 30 – 35 Kilogramm schwere Exemplar musste mir die Grenzen meines unsportlichen Daseins aufweisen und da ging es dann auch nur beim Versuch des Anhebens … *zack* … da ging die Hexe in der Firma um und kam natürlich mich besuchen.
Nach einigen Spritzen und Standpauken (“Du bist doch bestimmt ‘n Fernsehfußballer, ne?!”) meines Hausarztes kam ich dann zum Orthopäden, der mich auch gründlich untersuchte.
Diagnose war (keine Ahnung von dem Fachchinesisch, ich versuch’s mal zu beschreiben, wie er es mir erklärte), dass sich ein Nerv im Wirbel eingeklemmt hat (das soll laut einigen Google-Ergebnissen sowieso der Fall für ein Hexenschuss sein), der sich aber nicht zurückgelöst hat.
Therapie bestand aus Krankengymnastik, wobei aber eigentlich nur die Massage zumindest schmerzlindernd war. Nach einigen Kilogramm Tramadol und Ibuprofen 800 ließen sich die Arbeitstage nur noch mit Zähne zusammenbeißen überstehen.
Doch heute … nein, eigentlich gestern … am 21. Januar 2009 hatte ich wieder einen Termin beim Physiotherapeuten (der alte sitzt in einem anderen Wohnort als in Vechta … weit, weit weg), der mir inzwischen Krafttraining aufgebrummt hat und siehe da … ich bin uffer Maloche gerannt :D … Jaha, die jungen Leute, die eine hohe Erwartung hatten nach den Erzählungen meines Ex-Schichtleiters und da so’n Krückmann gesehen, der hat ‘se heute uffer Maloche quasi nass gemacht :D
Warum das Krafttraining so gut anschlägt? Nun ja, mein Orthopäde meinte damals, die Rückenmuskulatur sei zu schwach und müsse durch Krankengymnastik wieder gestärkt werden … ob das Krafttraining mit einschließt? :sd:
Ich kann auch endlich wieder in Frieden schlafen seit ich das Krafttraining mache, kein Kribbeln mehr in den Beinen … immer seltener Schmerzen, die aus der Lendengegend bis in den linken Fuß ziehen und einen (nur) knapp 30jährigen regelrecht lähmen. Selbst das auf einer Stelle längere Stehen macht mir immer weniger aus. Leider wurden mir nur 6 KG-Termine vom Arzt verschrieben :( … … … aber ich darf ja dann, sofern es nicht zu teuer ist, ins Fitnessstudio gehen und dort weitermachen. Ich will mir ja keinen Sixpack antrainieren oder irgendwann wie mit Rasierklingen untern den Armen rumlaufen, aber ich möchte jetzt, da ich weiß, wie sensibel der Körper doch sein kann, zumindest fit bleiben … nicht für ein längeres Leben, auch nicht für irgendeinen Erfolg … sondern, für einen gesunden Körper, der es mir doch zu danken scheint und mir somit die Schmerzen erspart.

So, nu aber genug geheult … jetzt der erfreuliche Teil :-v … mit der Ally im Spiel Insel-Monarchie geht es allmählich immer weiter aufwärts, sie entwickelt sich :)

Bis dann

Thomas


18
Jan

I-M / LoD

Jaha, es ist wieder soweit. Ich bin den Browsergames verfallen. Allen voran Insel-Monarchie.

Ich hab da jetzt wieder mit ‘nem Kumpel in Spiel 25 unsere alte Ally LoD (Lords of Destruction) gegründet. Ich bin mal gespannt, wie’s diesmal läuft, wir waren ja damals in Spiel 9 sehr erfolgreich mit 2 Wings + Headwing, wie ich heute noch finde.

Das war’s allerdings auch schon wieder … ich überlege mir grade ob ich das Lied Teschno unserer Ally widme, da es irgendwie richtig schön zum Allytext und dem Namen der Ally passt :)

So, wünsche euch aber auch schon wieder einen schönen Sonntag.

MfG

Thomas

Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Creative Commons License
All meine Werke sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter http://www.subbelmusik.de.

Copyright © 2007 subbelmusik.de | All Rights Reserved | WP 3.4.2 | page loaded in 0,45 seconds | Reworked & translated by Frank Haensel